GNTM: Die neue Jury für die 11. Staffel Germany’s Next Topmodel

Jetzt ist es offiziell: Die neue GNTM-Jury steht fest. Neben Heidi Klum wird erneut Thomas Hayo mit von der Partie sein. Nur der dritte im Bunde ist neu: Der Modedesigner Michael Michalsky wird in der 11. Staffel den Platz von Publikumsliebling Wolfgang Joop einnehmen und tritt damit kein leichtes Erbe an.

Ich freue mich auf die 11. Staffel mit @michael.michalsky und @thomashayo

Ein von Heidi Klum (@heidiklum) gepostetes Foto am

Die neue Topmodel-Jury

Nach langem Hin und Her und vielen Spekulationen im Vorfeld wurde die neue Germany’s Next Topmodel Jury nun offiziell bestätigt. Bis dahin war die Gerüchteküche ordentlich am Brodeln. So hieß es zunächst, dass Langzeitjuror Thomas Hayo keine Lust mehr auf GNTM hat und nicht mehr zur Verfügung steht. Nun konnte man ihn doch überzeugen und für die elfte Staffel gewinnen, was die eine oder andere Zuschauerin sicher freuen wird.
Anders sah es dagegen bei Wolfang Joop aus. Der Designer hatte sich in den letzten beiden Staffeln zum absoluten Publikumsliebling und Sympathieträger gemausert und Heidi Klum nicht wenige Male die Show gestohlen. Dennoch (oder vielleicht deswegen) war klar, dass es 2016 ohne „Wolle“ weitergehen wird.
Als Favoritin für seine Nachfolge galt Heidi Klum’s Freundin Eva Cavalli, die Ehefrau von Stardesigner Roberto Cavalli. Allerdings wird gemunkelt, dass die 56-Jährige mit dem Honorar von rund 300.000 Euro für ihre Jury-Tätigkeiten so gar nicht einverstanden gewesen sei und das Angebot sogar als eine Unverschämtheit empfunden haben soll.

Germany’s Next Topmodel: Wer ist der neue in der Jury

Mit der Absage von Eva Cavalli werden auch 2016 wieder zwei Männer an der Seite von Heidi Klum Platz neben. Wie in dieser Woche bestätigt wurde, wird der in Berlin lebende Modedesigner und von der Vouge einst als „neuer deutscher Mode-Papst“ titulierte Michael Michalsy die Jury komplettieren. Dafür lässt er sogar die berühmte Michalsky StyleNite zur Berliner Fashion Week im Januar 2016 platzen – GNTM geht vor.
Nach Bekanntgabe seiner Teilnahme sagte der 48-Jährige: „Ich möchte den jungen Frauen möglichst real die Anforderungen des echten Modellebens zeigen. Mit Fairness, Know-How und starkem Willen werde ich die Kandidatinnen unterstützen, die sich wirklich anstrengen.“
Die Dreharbeiten zur 11. Staffel Germany’s Next Topmodel sind bereits in vollem Gange. Bereits im Sommer reiste Model-Mama Heidi Klum durch 13 Städte in Deutschland um potenzielle Kandidatinnen für die Casting Show zu finden. Eine Vorauswahl der Mädchen darf nun in einer Show in Berlin ihr Können vor der neuen Jury unter Beweis stellen.
Wir Zuschauer müssen allerdings noch warten. Die neuen Folgen werden im Frühjahr 2016 ausgestrahlt.

Unisex Outlet 728x90

Warning: A non-numeric value encountered in /www/htdocs/w00ff868/wp-content/themes/ionMag/includes/wp_booster/td_block.php on line 1009